World Wrestling Fantasy Federation Foren-Übersicht
 
 
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Intro  Portal  Index  HomepageSpieleShop •  KalenderFoto Album Karte Chat
 
 

 Armageddon Ergebnisse Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Lukas
Weiser Benutzer


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 453

Wohnort: Buttstädt

Nickpage
Offline
Armageddon Ergebnisse
BeitragVerfasst am: 19.12.2008 17:19 Antworten mit ZitatNach oben

Armageddon:


Armageddon beginnt mit einem Intro und mit einem großen Feuerwerk inder Halle. Dort begrüßen uns die US-Kommentatoren und es geht auchsofort los mit packender Action.


1. Match
Non Title Match:
Matt Hardy (c) vs. Vladimir Kozlov
Beide gehen sofort mit einigen Schlägen aufeinander los, ehe VladimirKozlov einen Kick blockt und seinen Gegner in die Ringecke befördert.Dort muss Vladimir Kozlov einen Kniestoß einstecken, aber nach einemRoll Up kann sich Vladimir Kozlov schnell aus dem Cover befreien. MattHardy zeigt erneut einen Roll Up, doch Vladimir Kozlov kann sich bei 2befreien. Vladimir Kozlov kann nun einen Back Suplex zeigen und schicktmit Hardy mit der Schulter voran gegen den Ringpfosten. Vladimir Kozlovpackt sich den ECW Champion und befördert ihn wieder mit der Schultergegen den Ringpfosten. In der Ringecke rammt Vladimir Kozlov einigemale seinen Kopf in den Magen von Matt Hardy, gefolgt von einem ViceKeylock. Es gibt einen Fireman’s Carry und erneut einen Vice Keylockgegen Matt Hardy. Matt Hardy versucht sich mit einigen Kicks zubefreien, doch Vladimir Kozlov kann dann wieder zu einem Vice Keylockansetzen. Matt Hardy kann sich dann jedoch mit einem Stunner befreien,muss dann aber einige Headbutts von Vladimir Kozlov einstecken. Esfolgt das Cover, aber Matt Hardy kann sich bei 2 befreien. Matt Hardyversucht mit einigen Schlägen in die Rippen zu kontern, doch VladimirKozlov verpasst seinem Gegner einen DDT. Das anschließende Cover gegenMatt Hardy geht aber wieder nur bis 2. Vladimir Kozlov macht nun weitermit dem Vice Keylock, jedoch muss er diesen Griff wieder lösen, da MattHardy das Ringseil greifen konnte. Vladimir Kozlov löst den Griffjedoch erst, bis der Ringrichter ihn bis 5 anzählt, ehe er über dieRingseile auf den Apron befördert wird. Dort gibt es einen Stoß mit derSchulter von Matt Hardy und Matt Hardy steigt auf das oberste Ringseil.Von dort zeigt er einen Sledgehammer gegen Vladimir Kozlov, ehe er miteinem Kick nachsetzt und Vladimir Kozlov aus dem Ring befördert. VomApron kommt Matt Hardy nun herangeflogen, wird jedoch von VladimirKozlov aufgefangen. Matt Hardy gelingt es aber seinen Gegner gleichzweimal gegen den Ringpfosten zu befördern. Zurück im Ring gibt es deinSide Effect von Matt Hardy, aber bei 2 kann Vladimir Kozlov in dieRingseile greifen. Vladimir Kozlov kann nun den Twist of Fateauskontern, kassiert aber einen Kick ins Gesicht. Matt Hardy steigt aufdie Ringseile und fliegt heran, muss aber einen Schlag von VladimirKozlov kassieren. Vladimir Kozlov zeigt das Cover, doch Matt Hardy kannbei 2 in die Ringseile fassen. Überraschend zeigt Matt Hardy einen RollUp, doch es reicht hier nicht zum Sieg. In der Ringecke kann Matt Hardywieder kontern und landet einige Schläge. Matt Hardy steigt nun auf dieRingseile und schlägt weiter auf seinen Gegner ein, aber VladimirKozlov packt sich Matt Hardy und befördert ihn mit dem Kopf auf denRingpfosten. Vladimir Kozlov zeigt nun einen Battering Ram und eineKombination aus Spinebuster und Chokeslam. Das Cover folgt 1…2…3!
Sieger: Vladimir Kozlov


Backstage sind Edge, Vickie Guerrero und Chavo Guerrero. Sie wünschtEdge viel Glück für sein Match. Chavo Guerrero möchte von VickieGuerrero wissen, wie sie und Edge Jeff Hardy ausgeknockt haben, dochsie schwört damit nichts zu tun zu haben und sagt, er soll ihr einenKaffe machen.


Backstage ist Hornswoggle mit Finlay. Finlay will nicht, dass Hornswoggle mit zum Ring kommt, damit er in Sicherheit ist.


Nun ist William Regal mit Layla im Ring und es geht weiter mit Match #2.


2. Match
WWE Intercontinental Championship Tournament Finale
Rey Mysterio vs. CM Punk
Die Beiden starten mit einem Lock Up und Rey Mysterio geht gleich aufden Arm von CM Punk los, doch der kann sich befreien und zeigt einenRoll Up, aber Rey Mysterio kann sich recht schnell aus dem Coverbefreien. Es gibt erneut den Lock Up und diesmal einen Roll Up von ReyMysterio, doch auch CM Punk kann sich hier schnell befreien. CM Punkgelingt nun eine Takedown der in einen Guillotine Choke übergeht, dochRey Mysterio kann kontern und geht wieder auf den Arm von CM Punk los.Auch CM Punk hat es nun auf den Arm von Rey Mysterio abgesehen, gefolgtvon einem Shoulder Block, doch das Cover reicht hier noch lange nichtzum Sieg. Nun gibt es eine kleine Serie an Coverversuchen der Beiden,aber jeder Versuch bleibt auch nur ein Versuch. Rey Mysterio kann nuneinen Drop Toehold zeigen, aber CM Punk antwortet mit einigen ArmDrags. CM Punk setzt jetzt schon zum GTS an, doch Rey Mysterio gelingtder Konter mit einem Arm Drag. CM Punk befördert Rey Mysterio aus demRing, welcher direkt bei William Regal und Layla landet. DerRingrichter beginnt Rey Mysterio auszuzählen, aber CM Punk fliegtgleich hinterher und landet direkt auf Rey Mysterio. Zurück im Ringgibt es das Cover gegen Rey Mysterio, doch es reicht nur zum 2-Count.CM Punk macht weiter mit einem Tilt a Whirl Backbreaker, aber auch hierschafft Rey Mysterio den Kick Out. Rey Mysterio setzt zu einer BodyScissors an, aber CM Punk dreht den Spieß zum Cover um, aber es reichterneut nur zum 2-Count. CM Punk setzt nun nach mit einigen Kicks undRey Mysterio landet auf dem Apron, wo er aber mit einigen ShoulderTackles kontern kann und auf das Top Rope steigt. Dort ist CM Punkjedoch zur Stelle und verpasst ihm einige Kicks an den Rücken. ReyMysterio hängt jetzt kopfüber in der Ringecke und CM Punk setzt zueinem Running Knee an, aber Rey Mysterio setzt sich auf und CM Punklandet mit dem Knie in der leeren Ringecke. Rey Mysterio setzt nun miteinem Moonsault nach, aber CM Punk schafft den Kick Out. Rey Mysteriowill weiter machen, kassiert jedoch einen Powerslam, kann sich aberwiederum bei 2 aus dem Cover befreien. CM Punk setzt nun zu einem ArmWrench an und macht weiter mit einem Modified Crossface, doch ReyMysterio kann in die Ringseile greifen und CM Punk muss den Grifflösen. Rey Mysterio kann nun einen Arm Bar zeigen, doch auch CM Punkerreicht die Ringseile. Rey Mysterio macht weiter mit einigen Kicks undeinem Dropkick, der CM Punk aus dem Ring befördert. Rey Mysterio steigtauf das oberste Ringseil und zeigt einen Plancha. Zurück im Ring gibtes den West Coast Pop gegen CM Punk und einen Springboard Crossbody,gefolgt von dem Cover, welches wieder nur bis 2 geht. Rey Mysteriozeigt nun einen Roll Up, doch CM Punk befreit sich bei 2 und kontertmit einem eigenen Roll Up, aus dem sich Rey Mysterio ebenfalls bei 2befreien kann. In der Ringecke kann Rey Mysterio einem High Kneeausweichen, aber CM Punk verpasst ihm dann einen Kniestoß in den Magen.CM Punk setzt nach mit einem Running Bulldog, aber Rey Mysterio befreitsich wieder bei 2 aus dem Cover. Nun zeigt Rey Mysterio ein Cover, aberes reicht nur zum 2-Count. CM Punk muss einen Drop Toehold einstecken,weicht dafür dann aber dem 619 aus. CM Punk setzt zum GTS an, doch ReyMysterio kontert mit einer Hurricanrana und dem anschließenden 619. ReyMysterio setzt zum Body Splash an, aber CM Punk weicht aus und kannsich bei 2 aus dem Cover befreien. Rey Mysterio will nun weiter machen,doch CM Punk schnappt ihn sich und zeigt den GTS. Das Cover folgt 1…2…3!
Sieger: CM Punk


Nun folgt ein Clip zum kommenden Royal Rumble am 25.01.2009.


Backstage ist Jeff Hardy zu sehen. Er verspricht heute endlich WWE Champion zu werden.


Nun ist ein Clip zu sehen mit den Highlights zur Fehde zwischen ShawnMichaels und JBL zu sehen. Letzterer kommt nun zum Ring. Er stellt denFans Shawn Michaels vor, welcher nun auch zum Ring kommt. Er habe vielGeld verloren für seine damaligen Verletzungen, für die er bezahlthabe. Er weiß nicht, wie lange er noch zu leben hat. Aber er hat eineFamilie, die ihn braucht und deswegen nimmt er das Angebot von JBL an.Trotzdem würde er ihn genau so wenig mögen, wie jeder andere. Er willseine Familie nicht im Stich lassen und nicht als Tragödie enden. JBLreicht Shawn Michaels die Hand und Shawn greift diese auch.


Backstage ist nun Randy Orton. Cody Rhodes und Manu kommen noch hinzu.Randy Orton war die wichtigste Person der Evolution. Batista war nurder kräftige Mann. 4 Jahre habe Randy Orton auf das Match gewartet undheute Abend ist es endlich soweit für ihn.


3. Match
Belfast Brawl
Mark Henry (w/ Tony Atlas) vs. Finlay
Finlay geht sofort mit einigen Schlägen und Kicks auf Mark Henry los,doch Mark Henry schnappt ihn sich und schmeißt ihn über das Ringseilaus dem Ring. Mark Henry folgt seinem Gegner, muss jedoch einigeSchläge einstecken, kann Finlay dann aber gegen den Ringapronbefördern. Nun geht es für Finlay gegen die Zuschauerabsperrung. Finlayist nun auf dem Apron und verpasst Mark Henry einen Kick gegen denKopf, aber dann wird er wieder gegen den Apron befördert von MarkHenry. Zurück i Ring geht es weiter und Finlay muss einen Kick in dieRippen einstecken. Mark Henry setzt zu einem Body Splash an, dochFinlay kann ausweichen und Mark Henry einen Dropkick an den Kopfverpassen. Finlay setzt nach mit einigen Kicks und Kniestößen gegen denKopf von Mark Henry. Nun geht Finlay aus dem Ring und bringt einigeKendo Sticks und Mülltonnen in den Ring. Tony Atlas schnappt sich einenMülltonnendeckel und schlägt damit auf Finlay an, doch der verpasstTony Atlas einfach einen Kick ins Gesicht. Zurück im Ring wartet schonMark Henry und schlägt dann mit einer Mülltonne zu. Mark Henry legtFinlay nun in die Ringseile und springt dann auf den Kopf von Finlay.Mark Henry zeigt das Cover, aber Finlay kann sich bei 2 befreien. Durcheinen Headbutt von Mark Henry reißt es Finlay in die Ringecke. Finlaygelingt es nun mit einer Mülltonne auf Mark Henry einzuschlagen,gefolgt von einigen Schlägen mit den Kendo Sticks und einem Kniestoßgegen den Kopf. Finlay kann mit einem DDT nachsetzen und legt dann eineMülltonne an den Kopf von Mark Henry, welcher er dann gegen den Kopfvon Mark Henry tritt. Es geht weiter und Mark Henry steckt einen Schlagmit einem Mülltonnendeckel ein, kann sich jedoch bei 2 aus dem Coverbefreien. Mark Henry kann nun einen Headbutt zeigen und will erneuteinen Body Splash zeigen, aber Finlay rollt sich wieder zur Seite.Finlay schnappt sich nun seine Shillelagh, kassiert aber einen Big Bootvon Mark Henry. Mark Henry schnappt sich die Shillelagh und zerbrichtdiese. Finlay ist jedoch wieder auf den Beinen und zeigt einige Schlägemit den Kendo Sticks. Mark Henry fängt dann den Kendo Stick Schlag abund zerbricht nun auch die Kendo Sticks. Mark Henry setzt zu einemBearhug an, doch dann taucht Hornswoggle auf und Finlay wird in dieRingecke befördert. Dort gibt es einen Splash gegen Finlay und eineMülltonne, gefolgt von einem Mülltonnenschlag und weiteren Kicks.Finlay muss einen Schlag einstecken, ehe Mark Henry die Ringtreppen inden Ring holt. Mit dieser geht er nun auf Finlay los, doch der kontertmit einem Dropkick gegen das Knie von Mark Henry. Hornswoggle schmeißtnun eine zweite Shillelagh in den Ring, mit welcher Finlay nun auf MarkHenry einschlägt. Das Cover folgt 1…2…3!
Sieger: Finlay


Backstage sind die Diven zu sehen und Santa Haas kommt hinzu. Er hatfür alle Diven Geschenke mitgebracht. Nun kommt Santino Marella mitBeth Phoenix dazu. Diese wollen die kleine Feier stören, bis derBoogeyman und Goldust auftauchen und Santino Marella verscheuchen.Anschließend kommen noch einige Superstars hinzu und es wird gemeinsamgesungen.


Nun ist Mr. Kennedy zu sehen und umwirbt seinen Film, welcher nächstes Jahr auf DVD erscheint.


Es folgt der Vorbericht auf das Match zwischen Batista und Randy Orton. Deren Vergangenheit beginnt zu Zeiten der Evolution.


4. Match
Batista vs. Randy Orton (w/ Cody Rhodes & Manu)
Der Kampf beginnt mit einem Lock Up und Randy Orton wird von Batistasofort in die Ringecke gedrückt. Es gibt erneut den Lock Up und RandyOrton zeigt einen Headlock, aber Batista kann sich befreien. Es gibtwieder den Lock Up und den Headlock von Randy Orton, gefolgt von einemDrop Toehold und einem Kick, doch dann wird Randy Orton von Batista aufder Ringmatte befördert. Batista will nachsetzen, wird jedoch durch dieRingseile von Randy Orton nach draußen befördert. Dort muss Batistaeinige Schläge von Cody Rhodes und Manu einstecken, doch derRingrichter sieht das und schickt die Beiden in den Backstage Bereich.Außerhalb des Ringes macht Randy Orton weiter mit einem Elbow, eheBatista dann im Ring mit der Schulter gegen den Ringpfosten befördertwird. Randy Orton will nun den Arm von Batista bearbeiten, doch derkontert mit zwei Clotheslines in die Ringecken. Batista gelingt nun einPowerslam und dann setzt er schon zur Batista Bomb an, doch Randy Ortonkann mit einem Neckbreaker kontern. Randy Orton macht weiter mit einemKneedrop, aber Batista kann sich bei 2 aus dem Cover befreien. RandyOrton setzt zu einem Headlock an, doch Batista kann sich mit einemScoop Slam wieder befreien, gefolgt von einigen Shoulder Tackles in derRingecke. Randy Orton wird in die Ringseile geschickt, kann jedoch miteinem Kick in das Gesicht von Batista kontern. Wieder geht es in dieRingseile, aber diesmal kann Batista kontern und befördert Randy Ortonüber das Top Rope aus dem Ring. Zurück im Ring kann Randy Orton einenDDT zeigen, aber auch hier kann sich Batista wieder bei 2 aus dem Coverbefreien. Randy Orton tritt nun viele male auf Batista ein, gefolgt voneinem Kneedrop und einigen Schlägen auf dem Apron. Batista fälltdadurch aus dem Ring, aber Randy Orton rollt ihn dorthin zurück. Dortsetzt Randy Orton zu einem Chinlock an, aber Batista kann sich in derRingecke befreien und verpasst seinem Gegner einen Side Slam. Nun folgtein Schlagabtausch, ehe Batista eine Clothesline in der Ringecke zeigenkann. Batista zeigt nun eine weitere Clothesline, ehe er Randy Ortonmit einer dritten Clothesline aus dem Ring befördert. Außerhalb desRinges hämmert er den Kopf von Randy Orton auf den Apron und die Actiongeht zurück in den Ring. Dort steigt Batista auf das oberste Ringseil,kassiert dort aber einen Schlag und einen Superplex von Randy Orton.Randy Orton zeigt das Cover, aber es gelingt Batista erneut sich bei 2zu befreien. Batista kann nun aus dem Nichts einen Spinebuster zeigen,doch auch Randy Orton kann sich bei 2 aus dem Cover befreien. Batistasetzt nach mit einem Spinning Side Slam, aber auch hier geht das Covernur bis 2. Batista setzt zum Spear an, doch Randy Orton kann mit einemKick an den Kopf kontern. Nun kann Randy Orton einen Backbreaker zeigenund das Cover, aus dem sich Batista wieder bei 2 befreien kann. Es sollder RKO folgen, doch Batista kontert und zeigt das Cover, aber esreicht wieder nur zum 2-Count. Randy Orton kann nun einen Kick undeinen DDT zeigen. Es soll nun ein Kick gegen den Kopf folgen, aberBatista weicht aus und schickt Randy Orton in die Ringecke. Dort zeigtBatista einige Schläge und Randy Orton will mit einen Beinen auf denSchultern von Batista sich aus der Ringecke befreien, doch Batistanimmt ihn in die Batista Bomb. Die sitzt dann auch und Batista machtden Pinfall.
Sieger: Batista


Es gibt nun einen Rückblick auf die Slammy Awards und auf die anstehenden Titelkämpfe.


5. Match
Eight Diva Santa's Little Helter Match
Maria, Kelly Kelly, Mickie James & Michelle McCool vs. Maryse, Jillian Hall, Victoria & Natalya
Maryse und Mickie James beginnen das Match. Mickie James gelingthierbei ein Takedown, doch Maryse kann dann einige Elbow Shots zeigen.Mickie James kann nun selbst ein paar Elbow Shots zeigen. Natalya wirdeingewechselt und ohrfeigt Mickie James, aber Mickie James befördertsie zu Boden und verpasst ihr einige Schläge. Nun kommt von MickieJames eine Ohrfeige und dann wechselt sie mit Kelly Kelly, welchesofort auf Natalya einschlägt. Natalya gelingt ein Takedown, muss dannjedoch einen Schlag und einen Dropkick einstecken. Kelly Kelly geht nunnoch auf die anderen Diven los, kassiert dann aber eine Clothesline vonNatalya. Jillian Hall wird eingewechselt und zeigt das Cover, doch esreicht nicht zum Sieg. Jillian Hall würgt nun ihre Gegnerin, aber KellyKelly kann einen Body Slam auskontern und wechselt dann mit Maria.Maria legt los mit einem Elbow und einem Dropkick, gefolgt von einemBulldog und dem Cover, aber Victoria ist zur Stelle und unterbricht dasCover. Dies löst nun einen Brawl aus und Maria verpasst Jillian Halleinen Tilt a Whirl Takedown. Michelle McCool wird eingewechselt undzeigt dann den Styles Clash gegen Jillian Hall. Das Cover sitzt und dasMatch ist vorbei.
Sieger: Maria, Kelly Kelly, Mickie James & Michelle McCool


Nach dem Match kommt The Great Khali zum Ring mit Ranjin Singh für dieKiss Cam. Michelle McCool gerät in die Kiss Cam und flüchtet. Dannkommen Maria, Kelly Kelly und Mickie James in die Kiss Cam und RanjinSingh hat einen Plan B für den Great Khali, da auch die drei Divenkeinen Kuss wollen. Mae Young kommt nun zum Ring und entpuppt sich alsPlan B. Der Plan B geht auf es kommt zum Kuss der Beiden.


Backstage ist Chris Jericho zu sehen, wie er sich auf sein Match vorbereitet. Daraufhin folgt auch schon der Vorbericht.


6. Match
World Heavyweight Championship:
Chris Jericho vs. John Cena (c)
Das Match beginnt mit einem Lock Up, ehe John Cena seinen Gegner vonsich wegdrückt. Es gibt einen weiteren Lock Up und Chris Jericho zeigteinen Headlock, gefolgt von einem Shoulder Block und einigen Kicks undSchlägen an den Nacken von John Cena. Chris Jericho setzt nach miteinem Kick in die Rippen, doch dann gelingt John Cena ein Takedown undeinige Schläge. Chris Jericho geht aus dem Ring, wird jedoch verfolgtvon John Cena und dann mit dem Kopf gegen die Ringtreppe gehämmert.Zurück im Ring kann Chris Jericho einen Kick in das Gesicht von JohnCena zeigen, gefolgt von einigen Elbows und einem Headbutt. Es geht nunin die Ringecke, wo John Cena weitere Elbows kassiert. John Cena kannnun jedoch eine Clothesline zeigen, aber Chris Jericho kann dann einenSleeper Hold zeigen. John Cena will sich daraus befreien, fällt abermit Chris Jericho auf dem Rücken zu Boden. John Cena rappelt sichwieder auf und will seinen Gegner in der Ringecke loswerden, aber diesgelingt ihm nicht. Aus dem Sleeper Hold heraus setzt John Cena nun zumFU an, doch Chris Jericho befreit sich aus dem Ansatz und kontert miteinem DDT. Auf dem Ringapron geht es nun weiter und  John Cena setztauch dort zum FU an, doch Chris Jericho befreit sich erneut und kannJohn Cena mit dem Gesicht voran gegen die Ringtreppe schicken. Zurückim Ring gibt es das Cover, aber John Cena kann sich bei 2 befreien.Chris Jericho kann mit einem Kick gegen den Kopf nachsetzen, gefolgtvon weiteren Kicks gegen den Kopf und den Rücken. Chris Jericho machtweiter mit einem erneuten Kick an den Kopf und bearbeitet dann denNacken von John Cena in den Ringseilen. John Cena steckt durch einenSnap Mare weiter ein und muss dann einen Submission Hold einstecken.Daraus will er sich befreien und kassiert dafür einen Kick in dieMagengegend. In der Ringecke kann John Cena seinem Gegner ausweichenund verpasst ihm dann einige Shoulder Blocks und seine Proto Bomb. Der5 Knuckle Shuffle soll folgen und sitzt dann auch. John Cena will dasMatch schon beenden und setzt zum FU an. Daraus befreit sich ChrisJericho und will die Walls of Jericho zeigen, doch auch John Cena kannkontern und verpasst Chris Jericho nun einen Belly to Belly Suplex. DasCover folgt, doch es reicht nur zum 2-Count. Chris Jericho gelingt nunein Elbow und ein Missile Dropkick, aber auch John Cena kann sich bei 2aus einem Cover befreien. Nun kann John Cena einen Hiptoss und eineClothesline zeigen, aber John Cena wird dann von Chris Jericho zu Bodenbefördert und muss den Lionsault einstecken. Das Cover gegen John Cenafolgt, doch dieses endet erneut bei 2. In der Ringecke muss John Cenanun eine Clothesline und ein paar Elbow Shots einstecken. Nun geht esauf das oberste Ringseil, doch John Cena schmeißt Chris Jericho in deRing zurück und verpasst ihm dann einen Flying Leg Drop. John Cenazeigt das Cover, jedoch kann sich Chris Jericho kurz nach dem 2-Countwieder befreien. Nun soll wieder der FU folgen, aber Chris Jerichokontert mit einigen Elbows und zeigt dann aus dem nichts denCodebreaker. Das Cover folgt 1…2…nein! Chris Jericho diskutiert mit demRingrichter und muss dann den FU einstecken. John Cena zeigt das Covergegen Chris Jericho 1…2…nein! Chris Jericho gelingt ein Small Package,aber das Cover geht erneut nur bis 2. John Cena kann nun einem Kickausweichen und setzt dann zum STFU an. Hier kann Chris Jericho jedochkontern und zeigt die Walls of Jericho. John Cena erreicht fast dieRingseile, ehe Chris Jericho ihn in die Ringecke zurückzieht. John Cenarappelt sich auf und kann sich befreien. Er kontert dann mit dem STFUund Chris Jericho überlegt nicht lange und gibt auf.
Sieger und weiterhin World Heavyweight Champion: John Cena


Nach dem Match lässt sich John Cena noch ordentlich von den Fans feiern.


Es gibt jetzt den Vorbericht zum Triple Threat Match um den WWE Champion Titel zwischen Edge, Jeff Hardy und Triple H.


7. Match
Triple Threat Match
WWE Championship:
Edge (c) vs. Triple H vs. Jeff Hardy
Jeff Hardy geht sofort auf Edge los, aber Triple H zerrt ihn zur Seiteund will auf Edge einschlagen, doch Jeff Hardy legt sich dann mitBeiden an. Jeff Hardy zeigt einige Kicks gegen Triple H und befördertEdge gegen Triple H in der Ringecke. Edge wird nun in diegegenüberliegende Ringecke befördert und Triple H dann gegen Edge. JeffHardy fliegt dann mit einem Splash in die Ringecke und zeigt dann einenFlying Side Kick gegen Edge, gefolgt von einem Whip In gegen Triple H,welcher dann aus dem Ring fliegt. Jeff Hardy will nun einen Planchazeigen, aber Edge hält ihn im Ring, wird jedoch auch dann aus dem Ringbefördert. Nun folgt der Plancha gegen Edge und Triple H kann nochrechtzeitig ausweichen. Triple H kann dann eine Clothesline gegen JeffHardy zeigen, aber Jeff Hardy zeigt dann einige Schläge, wird dann abergegen die Zuschauerabsperrung befördert. Triple H will zurück in denRing, kassiert jedoch einen Kick ins Gesicht von Edge. Zurück im Ringgibt es einige Schläge von Edge an Triple H, ehe Triple H dann eigeneSchläge zeigen kann. Edge kann Triple H mit einem Big Boot zu Bodenbefördern, aber Triple H kann sich bei 2 aus dem Cover befreien. TripleH kann nun einer Clothesline ausweichen und Edge einen ReverseNeckbreaker verpassen, gefolgt von zwei Clotheslines in die Ringeckeund einem High Knee. Der Pedigree soll schon folgen, aber Jeff Hardymacht den Save, kassiert dafür jedoch auch ein High Knee. Wieder setztTriple H den Pedigree gegen Edge an, doch Jeff Hardy knockt beide mitdem Whisper in the Wind aus. Jeff Hardy setzt nach mit einem Takedowngegen Edge und dem Cover, welches aber von Triple H rechtzeitigunterbrochen wird. Jeff Hardy steigt auf das Top Rope, doch Edge istzur Stelle. Edge steigt nun auch auf das Top Rope und dann kommt nochTriple H hinzu. Gemeinsam fertigen Jeff Hardy und Triple H ihren Gegnerab, doch das Cover von Jeff Hardy wird erneut von Triple Hunterbrochen. Triple H setzt zum Pedigree gegen Jeff Hardy an, dochJeff Hardy kontert mit einem Catapult in die Ringecke, gefolgt voneinem Dropkick in die Ringecke, ehe Edge dann wieder da ist und JeffHardy einen Neckbreaker verpasst. Das Cover von Edge folgt, jedoch kannsich Jeff Hardy bei 2 befreien. Edge setzt zum Spear an, aber JeffHardy weicht aus und Edge trifft Triple H in der Ringecke. Jeff Hardybefördert Edge nun aus dem Ring und zeigt gegen Triple H den Twist ofFate. Jeff Hardy ist wieder auf den obersten Ringseil und die SwantonBomb folgt. Das Cover 1…2…nein! Edge zieht den Ringrichter aus dem Ringund auch Jeff Hardy, ehe er ihn dann gegen die Zuschauerabsperrungbefördert. Edge hämmert den Kopf von Jeff Hardy auf das ECWKommentatorenpult, bevor Jeff Hardy selbige Aktion beim RAWKommentatorenpult zeigt. Edge muss nun auch gegen dieZuschauerabsperrung und das SmackDown! Kommentatorenpult wird von JeffHardy nun auseinander genommen. Edge wird erneut mit dem Kopf auf dasRAW Kommentatorenpult gehämmert und dann zeigt Triple H einen Lariatgegen Jeff Hardy. Edge wird auf das ECW Kommentatorenpult gelegt undJeff Hardy macht Bekanntschaft mit den Ringtreppen. Nun wird das RAWKommentatorenpult von Triple H ein wenig bearbeitet und es soll derPedigree gegen Jeff Hardy folgen. Jeff Hardy kann kontern und will denTwist of Fate zeigen, doch dann kommt Edge und zeigt den Spear gegenJeff Hardy durch das SmackDown! Kommentatorenpult. Edge wird nun vonTriple H zurück in den Ring gerollt, aber dort kann er einen Pedigreeauskontern und einen DDT zeigen. Edge will nachsetzen, kassiert jedocheinen Spinebuster und dann den Pedigree. Das Cover folgt, doch danntaucht auf einmal Vladimir Kozlov auf und befördert Triple H gegen dieRingtreppen. Matt Hardy kommt jetzt auch hinzu, wird aber gleich vonVladimir Kozlov in die Zuschauerabsperrung befördert. Jeff Hardy istauf dem obersten Ringseil, aber er wird von Vladimir Kozlov dort runtergeschubst. Matt Hardy und Vladimir Kozlov liefern sich einen Brawl inRichtung Backstage Bereich und Triple H rollt sich in den Ring zurück.Dort kassiert er gleich den Spear, kann sich jedoch bei 2 aus dem Coverbefreien. Edge kann es nicht fassen und holt 2 Stühle in den Ring. DerConchairto soll folgen, aber Jeff Hardy macht den Save und schlägt mitdem Stuhl auf Edge ein. Jeff Hardy ist auf dem obersten Ringseil, dochTriple H ist zur Stelle. Es gibt den Pedigree gegen Edge und es gibtdas Cover, aber Jeff Hardy zeigt die Swanton Bomb auf beide Gegner undTriple H rollt aus dem Ring. Jeff Hardy zeigt das Cover gegen Edge1…2…3!
Sieger und damit neuer WWE Champion: Jeff Hardy


Nach dem Kampf lässt sich Jeff Hardy verdient feiern. Mit diesen Szenen endet Armageddon.

_________________
I Love this website

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger ICQ-Nummer
wwff
Gast








Offline
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 19.12.2008 20:16 Antworten mit ZitatNach oben

wow, das nenn ich ausführlich :D :D :D
Google










Re:
BeitragVerfasst am: 19.12.2008 20:16 Nach oben


Lukas
Weiser Benutzer


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 453

Wohnort: Buttstädt

Nickpage
Offline
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 19.12.2008 20:35 Antworten mit ZitatNach oben

Hehe aso du hats des ja schon gemacht sry
_________________
I Love this website

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger ICQ-Nummer
wwff
Gast








Offline
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 19.12.2008 20:40 Antworten mit ZitatNach oben

ja, aber is sowieso viel besser so xD
Lukas
Weiser Benutzer


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 453

Wohnort: Buttstädt

Nickpage
Offline
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 19.12.2008 20:48 Antworten mit ZitatNach oben

hehe danke aber du hasts auch nicht schlecht gemacht  :a75-1:
_________________
I Love this website

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger ICQ-Nummer
wwff
Gast








Offline
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 19.12.2008 21:33 Antworten mit ZitatNach oben

na, ja, es war ja so kurz, weil ichs schneller bringen wollte als auf w-i ^^
hab ich auch geschafft, 7:00 uhr hab ich sie gepostet^^

Lukas
Weiser Benutzer


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 453

Wohnort: Buttstädt

Nickpage
Offline
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 20.12.2008 14:54 Antworten mit ZitatNach oben

cool ist nicht schlimm wir sind doch informiert ;-)
_________________
I Love this website

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenMSN Messenger ICQ-Nummer
Google










Re:
BeitragVerfasst am: 20.12.2008 14:54 Nach oben


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen





Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Armageddon Ergebnisse wwff PPV Ecke 5 15.12.2008 07:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ECW On Sci-Fi Ergebnisse aus Atlanta, Georgia... Lukas WWE News 4 19.11.2008 19:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge TNA Houseshow Ergebnisse aus Huntsville, Alab... Lukas Ergebnisse 0 19.11.2008 18:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge RAW Houseshow Ergebnisse aus Glasgow, Schottl... Lukas WWE News 0 18.11.2008 20:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge WWE Smackdown Survivor Series Tour Ergebnisse... Lukas WWE News 5 18.11.2008 18:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCW Ergebnisse aus Fort Myers, Florida (15.11) Lukas Ergebnisse 3 18.11.2008 18:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge RAW Ergebnisse 17.11.08 Mask Ergebnisse 0 18.11.2008 18:24 Letzten Beitrag anzeigen


World Wrestling Fantasy Federation letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dein eigenes kostenloses Forum
 
 

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker